Das war einmal...

 

Ja, es gibt Dinge die hätte ich gerne wieder so. Ihr müsst wissen das ich mein Leben lang schon dick bin. Irgendwann hatte ich die Schnauze voll und fing mit Weight Watchers an. Was super funktionierte. Über 20 Kilo nahm ich damals ab, und dann, von einer Woche auf die andere tat sich auf einmal gar nichts mehr. Eine Weile stand mein Gewicht, damit konnte ich mich abfinden und war einfach happy darüber so schlang zu sein. (Das war zumindestens für meine Begriffe schlank, für andere wird auch das noch dick gewesen sein).

Und nach wenigen Wochen nur, ich hielt mich übrigens weiter an mein Programm, fing ich wieder an zuzunehmen. Ich konnte machen was ich wollte, ich ging sogar regelmäßig ins Fitnesstudio und lauter so ein Zeug. Nichts hat etwas gebracht, ich wurde wieder dicker und dicker. Nun habe ich mehr als die 20 abgenommenen Kilos wieder drauf und reue es. Vieles andere habe ich seitdem noch probiert, nichts hat geholfen.

Das war ich damals:

  

Gut, die Hausschuhe passen da jetzt nicht rein.

Aber könnt ihr euch vorstellen wie man sich fühlt, wenn man mal so schlank war und dann der ganze schöne Traum wieder vorbei ist? Ich habe mich so wohl gefühlt. Und jetzt, jetzt muss ich mich wieder mit diesen ganzen ätzenden Kilos rum quälen und weiß nicht mehr weiter. Ich fühle mich nicht wohl in meiner Haut, ich gefalle mir nicht und vieles was mir passiert oder auch nicht passiert hängt damit zusammen das ich dick bin. Meine Ausstrahlung ist hin und ich bin unglücklich. Die wenigsten wissen wie man sich so fühlt und viele (besonders die Menschen, denen ich eigentlich vertraue und die ich liebe) meiner engsten Vertrauten kennen diese Gedanken von mir nicht. Ich schaffe es nicht darüber zu reden, wenn mir eine mir wichtige Person gegenüber sitzt und bei anderen will ich mir diese Blöße nicht geben.

Ich habe Angst darüber zu reden, weil ich keinen Lösungsweg mehr finde und ich jedesmal weinen muss. Auch in diesem Moment wo ich diese Zeilen schreibe laufen mir die Tränen. Manche mögen denken, meine Güte es gibt viel schlimmeres auf dieser Welt. Ja damit mögt ihr recht haben, aber viele wissen nicht was es heißt mit so vielen Kilos rum laufen zu müssen und viele wissen nicht wie Schmerzhaft es ist in dieser Gesellschaft als dicker Mensch zu leben.

29.12.07 18:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung